Donnerstag, 30. Juli 2009

Meine Utensilienbox und eine Abschiedsfeier............

Auf meiner to do Liste steht schon ziemlich lange eine Box aus Bierdeckeln, worin einige meiner Bastelwerkzeuge und kleine Notizzettel Platz finden, damit ich sie dann Griffbereit auf meinem Schreibtisch stellen kann.

Endlich habe ich die Zeit dazu gefunden, und mich kreativ daran auszulassen.

So ganz zufrieden bin ich nicht, denn ich hatte doch arge Probleme beim Kleben, Buchbindeleim hatte ich nicht(jetzt ist er aber schon bestellt).

Also werde ich sicherlich noch eine weitere werkeln.

Wie ihr gleich sehen werdet, habe ich natürlich wieder mit Stampin' Up! Materialien gewerkelt, die ich mit einer Tilda kombiniert habe.

Und da ich ja so gerne "Orange und Braun" mag, habe ich natürlich überwiegend mit diesen Farben gearbeitet.

Aber nun schaut am Besten selber, ich hoffe euer Urteil fällt gnädig aus und meine Utensilien-Box, so nenne ich sie nun, gefällt euch ein wenig.
Hier kommt sie nun.





Ich danke euch fürs Schauen und freue mich natürlich sehr über eure Kommentare.

Nun werde ich noch die letzten Vorbereitungen für die große Abschiedsfeier meiner 13 Vorschulkinder treffen, die Morgen stattfindet.

Ein bißchen traurig bin ich schon, dass ich nun soviele, mir sehr ans Herz gewachsene Kinder verabschieden muß.

Ich muß immer wieder feststellen, dass man doch als Erzieher versuchen sollte,eine nicht so feste Beziehung zu den Kindern aufzubauen, auch wenn das natürlich die Arbeit und das Zusammenleben mit ihnen und den Eltern erleichtet.
Aber wenn man sich dann trennt, tut es natürlich weh und stimmte ein auch ein wenig nachdenklich.
Werden alle Kinder gut in der Schule mitkommen, habe ich sie ausreichend auf die Schule vorbereitet, was wird aus meinen Problemkindern,Fragen über Fragen, ach ich könnte die Liste noch ellenlang fortsetzen. Ist schon ein recht umfangreiches Thema, und ich möchte euch damit ja auch nicht langweilen.

Morgen werden wir auf jeden Fall nochmal einen schönen Tag miteinnader verbringen.

Am Vormittag wird es eine große Party bei einem Vorschulkind im Garten geben und am Mittag kommen alle Eltern aus der Gruppe dazu( es haben sich sogar einige extra Urlaub dafür genommen) und wir grillen noch gemeinsam.
Sicherlich werden zum Schluss Tränen fließen.

So, nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend und sage Tschüss, bis dann...........

Dienstag, 28. Juli 2009

Kleine Stempelabdrucktasche aus Filtertüten.........

Meine ersten beiden Arbeitstage liegen hinter mir.

Ach wie ist das schwer, sich wieder an das frühe Aufstehen zu gewöhnen. Und der Lärmpegel in der Kita macht mir auch noch zu schaffen, also kurz um, der ganz normale Alltagstrott hat mich wieder.

In den letzten Tagen habe ich mich mit einer etwas anderen Art für eine kleine Stempelabdrucktasche beschäftigt.

Und nu ist sie fertig und ich möchte sie euch zeigen.

Angeregt worden, bin ich durch den Scraponomy Blog .
Dort sollte ihr wirklich mal vorbei schauen, es gibt jeden Tag tolle Tipps, Anleitungen usw.

Leider kann man auf den Fotos nicht so gut erkennen, dass ich die Filtertüten auch noch bestempelt habe und die Herzen sogar embosst.
Sicher kann man diese kleine Tasche auch noch für etwas anderes verwenden. Aber nun schaut selber.

Ansicht von Vorne


Ansicht von Hinten


Und im geöffnetem Zustand




Folgende Materialien habe ich verwendet.

Von SU:
Bisher das Beste“ aus dem Gastgeberinnen Level 1 von Stampin‘ Up!,Happy Hearts, Hintergrundsstempel Sanded, Polka Dot und Stampin‘ Up! Around Rad Fast Flowers
Farbkarton in Graugrün, Moosgrün,Mattgrün. Stempelfarbe Grünbraun, Hellgrün Rundes Etikett,
Gemustertes Designerpapier/Grünbraun aus dem Gastgeberinnen Level 1., Klammer aus den Erdfarben.
Sonstiges: Flowers, Gorjuss girl, Filtertüten, Slice/Design Karte Basic 1, Polycolor von Koh-I- Noor Hardtmuth, Babyöl

Ich sage danke fürs schauen und hoffe, dass euch mein kleines Abdrucktäschchen aus Filtertüten ein klein wenig gefällt.

Bevor ich mich von euch verabschiede, möchte ich euch noch an mein Blog-Candy welches bis zum 02.08.09 läuft, also gebt noch fleißig Kommentare ab und an mein Angebot, welches noch bis heute Abend 23.59 Uhr gültig ist erinnern.


Ich wünsche euch noch einen schönen Dienstag und sage Tschüss………………..

Sonntag, 26. Juli 2009

Ich hole mir den Sommer mit dem Set "Sommer am Meer" von Stampin' Up!............

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, heute verspricht es ja mal trocken zu bleiben, schauen wir mal………………

Gestern habe ich mich an einem Sketch versucht, der bei Scrappermania gestartet wurde.

Und da das Wetter ja sehr bescheiden war, und ich irgendwie etwas sommerliches für meine Seele brauchte, habe ich mich dann entschieden mit meinem Lieblingsset "Sommer am Meer" es sommerlich werden zu lassen.
Mit diesem Set zu werkeln macht mir immer sehr viel Spaß, es ist einfach nur wunderschön.
Leider kann man es auf dem Foto nicht so gut erkennen, der Hintergrund auf dem blauen Farbkarton wurde von mir mit dem Hintergrundsstempel "Sanded" weiß embosst.

Schaut mal und das ist dabei entstanden.



Verwendet Materialien von SU: Sommer am Meer, Ovale Sprüche,Hintergrundsstempel "Sanded", Stempelfarbe Graublau und Mittelblau, Schleifenband Marineblau, Papier:Gemustertes Designerpapier/Marineblau aus dem Gastgeberinnen Level 1., Klammer aus den Erdfarben und die ovalen Stanzer aus dem Minikatalog. Die Buchstaben habe ich mit der Slice/Design Karte {note}worthy gearbeitet


Danke fürs Schauen, ich hoffe die Karte gefällt euch ein wenig.
Bevor ich jetzt gleich meinen letzten Tag noch genieße, denn morgen heißte es wieder arbeiten gehen, möchte ich euch gleich noch ein kleines Angebot vorstellen.

Samstag, 25. Juli 2009

Es ist "Blog-Candy-Time"



Guten Morgen meine lieben Blogleser.

Ich hoffe meine Aktion mit dem Blog-Joker ist etwas für euch!
Ich freue mich schon auf eure Emails.

Aber es gibt noch eine weitere Überraschung für euch heute.

Heute ist Blog-Candy- Time bei mir.

Ich möchte mich bei meinen treuen Bloglesern und fleißigen Kommentarschreibern mit einem Blog-Candy ganz herzlich für ihre Treue und lieben Kommentare bedanken.

Was ihr tun müsst, um dieses Blog-Candy zu erhalten.

Ganz einfach:
Verlinkt mein Candy auf eurem Blog und hinterlasst mir einen Kommentar.
Ihr habt Zeit bis Sonntag, den 02.08.09
Am Tag darauf gebe ich die Gewinnerin, die ich per Random org. ziehen werde, bekannt.
Auch wer keinen Blog hat,aber hier einen Kommentar hinterläßt, hat die Chance auf das Blog-Candy.

Und das ist mein Candy(Foto siehe Oben) für euch:
- Stanzer von Carla Kraft
- Stamp Pad Ink it Up in blau, gelb und orange
- Clear-Stamp Platte Meerestiere
- Cardstock von „The Luxury Stack“
- 25 Blanko Briefkarten
- Blumen/Schmetterlingsstempel von LaBlanche
- Herbstliches Band
- Herbstliches Embellishments
- und noch eine kleine Überraschung.

So und jetzt ran an die Tasten, die Zeit läuft ab JETZT. Ich drück Euch die Daumen.

Freitag, 24. Juli 2009

Werbepause ist vorbei......grins..... und was kommt jetzt?????

Und jetzt noch etwas spannnendes........Grins....
Ich möchte euch schon mal ein wenig neugierig machen........

Mh, was kommt wohl jetzt,............. ich verrate aber nicht alles, nur soviel, es lohnt sich auf jeden Fall am Samstag, den 25.07.09 bei mir auf dem Blog vorbeizuschauen.

Und schon gespannt, was das sein könnte, dann haltet den Samstag mal in eurem Terminkalender fest.

Ok, etwas möchte ich euch verraten………..

Es wird am Samstag, den 25.07.09 einen Blog –Joker bei mir geben.

Ich hoffe ihr habt es euch notiert, und schaut vorbei und verpasst nicht den Blog-Joker, den es nur am Samstag bei mir geben wird.
So, aber mehr wird nicht verraten.

Wünsche euch noch einen schönen Abend und sage Tschüss bis morgen……………….

Meine Lieblings Tilda und ein kleines Rätsel............

Heute möchte ich euch zwei Sachen präsentieren, zum Einen war ich etwas kreativ tätig und ich möchte euch doch gerne zeigen was es ist.
Das Zweite verrate ich euch erst am Schluß............gemeinbin............Grins.............

Aber nun zum Kreativen............
Ich bin schon seit ganz langer Zeit auf der Suche nach einer ganz bestimmten Tilda.

Ach was habe ich gesucht, aber sie nirgends gefunden.Ich war schon am verzweifeln und ganz traurig. Ständig habe ich davon gesprochen, und viele Leute angesprochen ob sie sie vielleicht haben.
Und viele waren sicher auch schon genervt von mir, verzeiht mir bitte..............

Ja und was soll ich sagen, meine liebe Irmi hatte Mitleid mit mir und hat sich mit auf die große Suche begeben.................und sie ist fündig geworden und hat sie für mich gefunden. Ach Irmi, ich drücke und kunddle dich ganz dolle dafür.Du bist ein großer Schatz.

Ja und vor meinem Urlaub ist sie dann bei mir angekommen und ich habe sie verarbeitet, natürlich wieder in Kombi mit Stampin' Up Materialien und meine Slice kam auch zum Einsatz............Ich bin ja so happy, schaut mal, was da entstanden ist.




Und was sagt ihr, ich bin auf jeden Fall total glücklich, dass ich sie endlich habe.
Hüpf............Freu..............Hüpf.........
Ich hoffe euch gefällt meine Karte, ihr werdet bestimmt noch mehr mit dieser Tilda zu sehen bekommen, ich finde sie total goldig............

So, nun aber genug geschwärmt und zur Zweiten Sachen..........

Ja, was mag das wohl sein......................??????

......Grübel..............

.........Grübel.........

...........Spannend.............

Und es ist ein
......

.....Na, was denn nun..............


..............

Ok, ich spanne euch nicht länger auf die Folter.

Aber nicht in diesem Post sondern die Fortsetzung folgt.............

Also, bis gleich..................., bleibt dran, nicht umschalten, wie im TV, wenn die Werbung kommt, es dauert auch nicht lange versprochen, schaut euch noch mal meine Karte an.

Ach habe ich schon Danke fürs Schauen gesagt, ok, dann mache ich das jetzt.

Danke fürs Schauen, so nun aber bis gleich..............Tschüss...........

Mittwoch, 22. Juli 2009

Huhu bin wieder da............

Hallo meine lieben Blog-Leser!

Ihr werdet bestimmt schon gedacht haben, mich gibt es nicht mehr...........aber ich war für ein paar Tage mit dem Motorrad verreist.

Und zwar hier.................ach es war einfach nur wunderschön, ich habe viel gesehen und erlebt,ich war in Österreich, in der Schweiz und Italien,hier mal nur ein paar Eindrücke.





Ich kann euch sagen, einfach traumhaftschön, das Wetter hat mitgespielt, ach einfach alles, ich könnte sofort wieder losfahren............

Zuhause angekommen, bin ich noch nicht wirklich, ich habe auch noch so einiges diese Woche mit meinem Mann vor, also wundert euch nicht, wenn es weiterhin noch so ruhig auf meinem Blog ist, aber wir möchten unsere letzten Tage Urlaub noch gemeinsam verbringen.


So, ich wünsche euch einen schönen Tag und sage mal bis dann Tschüß............

Donnerstag, 9. Juli 2009

Mein Sonntag-Ausgehtäschchen mit Stampin' Up!……

Endlich bin ich auch dazu gekommen diese wundervolle Tasche, die bestimmt schon fast jeder gebastelt hat zu werkeln.

Bei Jenni findet ihr hier eine Anleitung dazu. Danke Jenni an dieser Stelle.

Ich bin total begeistert, und werde bestimmt noch mehr davon werkeln, Das Designerpapier von Stampin‘ Up ist hervorragend dafür geeignet, ich bin hin und weg.

Du hast auch Lust so eine Tasche zu basteln, und wohnst im Umkreis von ca.50km (+/- nach Absprache) rund um Witten, dann melde dich doch bei mir, und du kannst einen Workshop bei mir buchen, und wir basteln gemeinsam mit ein paar Freundinnen von dir diese tolle Tasche, die sich hervorragend für ein kleines Geschenk, oder aber auch für Stempelabdrücke oder Karten eignet.

Also Lust bekommen, dann melde dich hier und wir vereinbaren einen Termin.


Mir gefällt die Tasche so gut, dass ich sie mal in einem kleinerem Format ausprobieren werde. Natürlich werdet ihr die Ersten sein, denen ich davon berichten werde und selbstverständlich Bilder vom Ergebniss zeigen werde.

Bei dieser Tasche habe ich das DSP Tea and Party aus dem Mini Katalog und farblich passend dazu den Farbkarton in Orange und Banane und das kürbisgelbe Schleifenband von Stampin‘ Up! verwendet. Und was soll ich sagen, ich bin wie immer begeistert, wie toll die Farben von Stampin‘ Up miteinander harmonieren.

Als Stanze kam das kleine Etikett von Stampin‘ Up! zum Einsatz.

So, nun aber genug geredet schaut selber mal………..




Danke fürs Schauen, ich hoffe euch gefällt meine Tasche, ich wünsche euch noch einen schönen restlichen Nachmittag, bis dann Tschüss…………….

Dienstag, 7. Juli 2009

Mein Reisetagebuch...............

Ein Reisetagbuch wollte ich mir schon immer mal machen.
Seit einigen Tagen beschäftige ich mich schon damit und nu ist es fertig geworden.

Ganz so groß darf es ja nicht sein, denn auf dem Motorrad hat man ja nicht soviel Staumöglichkeiten.

Leider habe ich nur große Ringe, ich muss mir unbedingt bei passender Gelegenheit kleinere zulegen, sieht so etwas komisch aus.

Ich habe mit vielen Materialien gearbeitet und sie bunt gemischt.
Besonders begeistert bin ich von dem Hintergrundsstempel von Stampin‘ Up! ( Ideenbuch&Katalog S. 56)
Aber auch meine Slice kam natürlich wieder zum Einsatz.


Aber nun schaut mal, was da bei mir entstanden ist und blättert durch mein Reisetagebuch.

Hier das Titelblatt


Die erste Seite


Und hier habe ich zuerst den Stempel ins Versamark getupft und dann anschließend vorsichtig ins Schokobraun von Stampin‘ Up, dann mit klar embosst und so sieht es dann aus.


Diese Seite steht für das Jahr, wo die Reise stattgefunden hat.


Und hier kommt dann Oben drüber per Hand geschrieben, das Urlaubsziel.
In dem Stempelabdruck kann ich dann wunderbar die Daten, wann es losging und wie lange die Reise gedauert hat ankreuzen.


In den Einschubtaschen finden dann Eintrittskarten oder auch andere Sachen Platz


Auf den leeren Seiten möchte ich dann meine Erlebnisse vom Tag schreiben

Auf der Rückseite, habe ich auch noch eine kleine Einschubtasche gearbeitet.

Und so sieht die Rückseite aus



Stempel: von Stampin‘ Up! "Büroausstattung, Hintergrundsstempel Sanded und Stampin‘ Up! Around Rad „Fast Flowers", von Magnolia "Reisetilda" und "Motorrad Bella"
Stempelkissen: von Stampin' Up! "Schokobraun, Karamell, Rostrot, Kakaobraun und Anthrazitgrau " Versamark
Papier: Farbkarton von Stampin'Up! „Elfenbein, Kakaobraun, Orange, Gemustertes Designerpapier/Schokobraun, aus dem Mini-Katalog „Washington Apple und Gemustertes Designerpapier aus dem Gastgeberinnen Level 1 in Packpapierbraun“, Karteikarte
Stanzen und Prägefolder: Spellbinders, Blumenstanze von Stampin‘ Up!
Farben: Polycolor von Koh-I- Noor Hardtmuth, Babyöl
Sonstiges: von Stampin' Up! Schleifenband in Kürbisgelb, mini glue dots und Stampin’ Dimensionals , Klammern von Stampin‘ Up! in Vintage und Erdfarben, Stampin’ Emboss“ Prägepulver Klar von Stampin’ Up! Knöpfe aus dem Mini Katalog, Flowers und Schmucksteine, ringe

Verwendetes Werkzeug:
Papierschneidemaschine
Schere
Erhitzungsgerät
Slice
Slice Design Karte {note}worthy und Basic Shapes 1
Crop-a-Dile
Fingerschwämchen von Stampin’Up!
von Stampin‘ Up! Around Rad
Papierwischer

Danke fürs Schauen, ich hoffe, dass euch mein Reisetagebuch ein wenig gefällt.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und sage Tschüss……………….

Ein interessanter Blog für euch............

Huhu, mich gibt es noch................

Da hat man Urlaub, und was ist, ich bin krank :((
Mich hat es total erwischt, ich bin erkältet.
Heute geht es mir schon etwas besser, aber Sonntag und gestern habe ich total flachgelegen mit allem was dazu gehört.

Ich werde mir wohl bei der Wärme und durch die Klimaanlage im Auto etwas weggeholt haben.

So, nun aber genung gejammert.

Eigentlich wollte ich euch heute einen wirklich tollen Blog vorstellen, auf dem man Anleitungen und auch Tipps finden kann.
Es gibt auch jede Woche den Tipp der Woche, es lohnt sich wirklich dort mal vorbeizuschauen

Hier geht es zu dem Blog

Der Blog heißt:
Scraponomy Blog
Scrappen, Stempeln, Preisvergleich


Viel Spaß beim Stöbern.

Ich werde mal sehen, ob ich heute etwas Kreatives auf die Reihe bekomme, wünsche euch einen schönen Tag, bis dann Andrea...........

Samstag, 4. Juli 2009

Just Beachy..........eine sommerliche Karte mit Stampin' Up!

So gefällt mir das Wetter, nicht zu schwül, schön warm, die Sonne scheint und kein Regen.

Da fällt es mir auch wesentlich leichter, wieder kreativ tätig zu sein.

Ich musste unbedingt das Set"Just Beachy" von Stampin' Up! (Mini-Katalog S.10)mal ausprobieren.

Ach, ist das schön, man kann soviele schöne sommerliche Sachen damit werkeln und für den Wettbewerb von Stampin‘ Up! ist es auch genau richtig.
Da solltet ihr auch unbedingt mitmachen.

Ich habe mich heute für eine sommerliche Karte entschieden, dabei habe ich natürlich mit meiner Slice gearbeitet, die möchte ich nicht mehr missen, echt ein tolles Maschinchen, die Anschaffung hat sich gelohnt.

Aber nun genug geredet, schaut selber, welcher "Sommerliche Gruß" bei mir entstanden ist.



Stempel: von Stampin‘ Up! aus dem Mini Katalog "Just Beachy"
Stempelkissen: von Stampin' Up! "Rosenrot"
Papier: Cardstock von Bazik Paper in dunkel Pink Farbkarton von Stampin'Up! "Banane, Korallenrot" und Karteikarte
Stanzen und Prägefolder: von Stampin’ Up! Wellenstanzer
Farben: Polycolor von Koh-I- Noor Hardtmuth, Babyöl
Sonstiges: von Stampin' Up!mini glue dots und Stampin’ Dimensionals , Stickles in gelb

Verwendetes Werkzeug:
Papierschneidemaschine
Schere
Slice
Slice Design Karte {note}worthy und Basic Shapes 1
Wellenstanze von Stampin’ Up!
Fingerschwämchen von Stampin’Up!
Stamp-a-ma-jig, Stempelpositionierer von Stampin’Up!
Papierfalter
Papierwischer

Ich danke euch fürs Schauen und hoffe, die Karte gefällt euch.
Mal schauen, was ich heute noch so entstehen lasse.
Ich wünsche euch einen schönen Abend und sage Tschüss………….

Freitag, 3. Juli 2009

Box in a Bag mit Stampin' Up!

Juchhu, es kühlt sich etwas ab, wie habe ich mich danach gesehnt……….

Ihr denkt jetzt auch, wie blöde ich bin. Aber dieses schwüle Wetter macht mir sehr zu schaffen. Mehrmals ist mir mein Kreislauf ganz weggesackt, und ich habe mich schon im Krankenhaus gesehen.

Aber nu habe ich Urlaub und es kann nur besser werden. Das Arbeiten gehen ist mir total schwer gefallen, da ich Nachts so gut wie gar nicht geschlafen haben.
Aber,ich denke euch ist es nicht anders gegangen

Also höre ich jetzt auf zu Stöhnen und zu Jammern, und zeige euch lieber etwas Kreatives, was bei mir entstanden ist.

Ich brauchte Verpackungen, für Kleinigkeiten und da kam mir die Box in a Bag genau richtig.

Schaut mal hier sind sie …………..


Ansicht von Vorne, gestaltet mit dem Stampin‘ Up! Around Rad "Cheers"


Seitliche Ansicht


Und mit dem "Gemustertes Designerpapier/Kürbisgelb" von Stampin’ Up!, von Vorne


Seitenansicht



Stempel: von Stampin‘ Up! "Ovale Sprüche " aus dem Mini-Katalog von Stampin' Up! und von Stampin‘ Up! Around Rad „Cheers “
Stempelkissen: von Stampin' Up! " Kürbisgelb und Schokobraun"
Stanzen und Prägefolder: von Stampin‘ Up! große ovale Wellenstanze, Wellenstanzer, Rundes Etikett
Papier: Farbkarton von Stampin'Up! in Schokobraun, Orange, Banane und Glanzgelb“ und Gemustertes Designerpapier/Kürbisgelb von Stampin’ Up!
Sonstiges: Schleifenband, uni-ball Signal Gel Stift in weiß, Stampin’ Dimensionals


Verwendetes Werkzeug:
Papierschneidemaschine
Schere
große ovale Wellenstanze, Wellenstanzer, Rundes Etikett von Stampin’Up!
Crop-a-Dile
von Stampin‘ Up! Around Rad
Fingerschwämchen von Stampin’Up!
Papierfalter

Ich danke fürs Schauen, und bin sehr gespannt,ob sie den Empfängerinnen und euch gefallen.
So, nun werde ich die Kühle genießen und meine angeschwollenen Beine hochlegen, ich wünsche euch noch einen schönen Abend.Also macht es gut, bis dann Tschüss…………………..

Mittwoch, 1. Juli 2009

Mein neuer Blog..............

Leider kann ich euch heute nichts "Kreatives" von mir zeigen..........außer neue Listen schreiben,neues Gruppenbuch beschriften, Entwicklungsbögen ausfüllen und erstellen für die Kita, habe ich nichts getan, also im Basteltechnischen ist bei mir nicht wirklich etwas passiert.

Ich muß auch ganz ehrlich sagen, mir ist es zu warm zum Basteln, alles klebt an einem fest oder verschmiert bei der Wärme ............ und mein Kreislauf spielt auch verückt.

Es ist eindeutig zu schwül.............

Aber etwas kann ich euch doch berichten, ich habe mir einen 2 Blog zu gelegt, schaut mal hier
"Der Flohmarkt & Tauschblog von Andrea"

Ich würde mich natürlich sehr über euren Besuch freuen. Es ist aber noch nicht ganz fertig.