Sonntag, 31. Oktober 2010

Wochenstempeln bei den "Ruhrpott - Stemplern"und ein Flaschenanhänger ......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich war wieder ein wenig kreativ tätig und das Ergebnis möchte ich euch gerne zeigen.

Bei den Ruhrpott Stemplern, heißt es diesmal beim Wochenstempeln, fertige einen Flaschenanhänger an.

Und ich finde den kann man ja immer gebrauchen, auch für andere Dinge......so habe ich meinen, wie ihr gleich sehen werdet, auch für etwas anderes umfunktioniert.

Bei den Splitcoaststampers habe ich eine tolle Anleitung gefunden, nach dem ich meinen Flaschenanhänger gewerkelt habe.


Und so schaut meine Umsetzung aus.............und da ich im Moment unheimlich gerne mit meinen Stampscapes stempel, habe ich eine kleine winterliche Szene auf einer Glocke gestempelt.


Ein Blick in die Öffnung, in der sich ein Stempelkissen befindet.......man kann aber auch etwas anderes hineingeben...........wie ihr vielleicht erkennen könnt, habe ich den Rand noch mit den Schnörkel Stempel von Bettys Creations bestempelt.....leider sind die Lichtverhältnisse heute nicht so toll für Fotos und man kann es nicht so gut erkennen.


Und hier nochmal die Szene näher ran......ich habe noch ein klein wenig Deko Paste von Efco aufgetragen, damit es wie Schnee aussieht, zum Schluss bin ich noch mit Stickles drüber gegangen.........
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes, Betty Creatinons und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black", Brilliance "Rocket Red Gold"
Glutrot von Stampin' Up!
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Cardstock, Designerpapier ?
Stanzer: Cuttlebug, Cuttlebug Embossing "for you",
Martha Stewart, Stampin Up!

Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools,Wassertankpinsel,Küchenrolle,Schleifenband,
Stickles,Deko Paste von Efco


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen schönen, geruhsamen Sonntag, also, bis dann,Tschüss sagt eure


Samstag, 30. Oktober 2010

48 Stunden Stempeln bei den "Ruhrpott Stemplern" und eine "TaTü Box"......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz lieben Dank, dass ihr meinen Blog wieder so zahlreich mit euren lieben Kommentaren gefüttert habt, ich habe mich sehr gefreut,das tut ja so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, ganz lieben Dank dafür..........

Ich war auch wieder kreativ tätig.........

Bei den Ruhrpott Stemplern gibt es wieder ein neues "48 Stunden Stempeln"...........

Diesmal heißt es, werkle eine TaTü Box und da jetzt die Zeit de Erkältungen ist, musste ich natürlich auch eine werkeln..........

Bei Flati habe ich auch eine ganz tolle TaTü Box mit einer Anleitung gefunden.

Und hier ist meine Umsetzung............
Entschieden habe ich mich für das süße Motiv "James Bear - Sledging Along" von LOTV.


Die Rückseite der TaTü Box schaut dann so aus


Und so die Seiten..............
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel : Lili of the Valley "James Bear - Sledging Along"
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!
Karteikarte,Designerpaier von ?

Farben: Memento"Tuxedo Black",Stampin'Up!"Glutrot"
Stanzer: Martha Stewart, Stampin'Up!,
Sonstiges:Stickles
Coloration:Copic

Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Samstag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Weihnachtsgrüße................


Meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz, ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich freue mich wirklich über jeden einzelnen, ihr seit echt alle Spitze, ich knuddel euch mal.

Doch nun zu etwas "Kreativem" von mir.

Ich habe mich mal wieder in meine weihnachtliche Bastelstube begeben und es ist eine weihnachtliche Karte entstanden..........

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei Stampavie and more , denn dort heißt es "Weihnachten"

Und hier kommt meine Umsetzung.
Die Glocke habe ich wieder mit der Cuttlebug ausgecuttlet und mit Stempeln von Cherry Pie Art Stamps bestempelt,dann gemattet und distresst..........
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Cherry Pie Art Stamps und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black" Flüsterweiß von Stampin' Up!
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Cardstock, Designerpapier ?
Stanzer: Cuttlebug, Cuttlebug Embossing "for you" und
Cuttelbug Embossing Folder "Swiss Dots", Martha Stewart
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools,Wassertankpinsel,Küchenrolle,Schleifenband, Stickles




Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, also, bis dann,Tschüss sagt eure


Dienstag, 26. Oktober 2010

Inspirationspost bei den Ruhrpott Stemplern........


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich hoffe, ihr seit alle gut in die neue Woche reingekommen..........

Es freut mich sehr, dass euch mein kleiner Workshop zum Colorieren einer Szene gefallen hat.

Nicht das ihr meint, ich stemple nur noch Stampscapes, wobei ich bin ehrlich, dass macht mir richtig Spaß und wird immer mehr zur Sucht bei mir, ich mag aber auch immer noch das Niedliche, wie ihr gleich sehen werdet...............

Bei den "Ruhrpott Stemplern", hat die liebe Moni zur Inspirationspost aufgerufen und ich war eine der Glücklichen, die auch welche bekommen hat.

Liebe Moni, nochmal ganz lieben Dank für das wundervolle Material, es hat mir sehr viel Spaß gemacht,damit zu werkeln..........

Hier kurz zur Erklärung, was denn Inspirationspost ist.

Also, die liebe Moni, hat Material für eine Karte zusammengestellt und an drei Teilnehmerinnen das gleiche Material verschickt.Die Aufgabe der Teilnehmerinnen war, daraus eine Karte zu werkeln.

Bei den Friday Sketchers gibt es einen tollen Sketch, den ich für meine Umsetzung verwendet habe.

Hier der Sketch............



Und so schaut meine Umsetzung aus........


Schaut mal, ist das Stiefelchen nicht süß......


Und hier das colorierte Motiv als Detailaufnahme..........

Verwendet habe ich das Material, welches die liebe Moni mir zugeschickt hat und coloriert habe ich mit Copic's.



Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, also bis dann,Tschüss sagt eure


Freitag, 22. Oktober 2010

Weihnachtsgrüße mit Stampscapes.............


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz, ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich freue mich wirklich über jeden einzelnen, ihr seit echt alle Spitze, ich knuddel euch mal.

Doch nun zu etwas "Kreativem" von mir.

Ich habe mich mal wieder in meine weihnachtliche Bastelstube begeben, man kann ja nie früh genug damit anfangen.

Bei den Ruhrpott Stemplern heißt es beim 48 Stunden Stempeln "Distressen", und das konnte ich gut mit meiner Weihnachtskarte verbinden...........

Schaut mal hier ist meine Weihnachtskarte mit Stampscapes...........


Mal ein Detailfoto......

Den zweiten HG (grün/blau) habe ich wieder selber erstellt, beim nächsten Mal mache ich Fotos, denn es kamen Anfragen, wie ich ihn erstelle..........

Den Sternen Hintergrund, habe ich mit Stempelchen von Bettys Creations gestempelt.

Die Glocke habe ich mit der Cuttlebug ausgecuttlet und mit Stampscapes bestempelt,dann gemattet und distresst, genau wie die Schrift, dort habe ich den Rand auch mit meinem Distresser aufgeraut.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes, Bettys Creations, und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black" Flüsterweiß von Stampin' Up!
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Cardstock, selberstelltes HG Papier
Stanzer: Cuttlebug, Cuttlebug Embossing "for you" und
Cuttelbug Embossing Folder "Swiss Dots", Martha Stewart
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools, Küchenrolle,
Schleifenband, Stickles


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein guten Start ins Wochenende, also, bis dann,Tschüss sagt eure

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Und noch eine herbstliche Teelichkarte ......


Hallo meine liebe Blog Leser!

Puh, was ist das kalt geworden, owei, kommt denn jetzt schon der Winter.............Bitte noch nicht !

Aber damit man es sich bei der Kälte kuschelig und gemütlich machen kann, habe ich wieder eine Teelichtkarte gewerkelt, die bereits ihre Empfängerin gefunden hat...........


Gleichzeitig, möchte ich damit bei Take Time for You an der Challenge teilnehmen.

Dort ist diesmal ein "selbstgemachter Hintergrund" gewünscht.

Da ich noch einige Rollenstempel von Stampin' Up! habe, aber sehr ungern damit arbeite, habe ich den Tipp von Cathi befolgt, und das Stempelgummi von der Rolle gelöst. Nun kann ich ganz normal mit meinem Acrylblock und Stempelkissen arbeiten.

Ein super Tipp liebe Cathi, ich bin begeistert und werde meine anderen Rollenstempel auch noch vom Rad lösen.........

So, nun schaut aber mal, hier kommt meine schlichte Teelichtkarte.........


Ein Blick auf die Rückseite.......


Und hier mal ein Blick auf die gestalteten Tags mit Stampscapes.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black" und "Maron"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Cardstock
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools, Küchenrolle,
Schleifenband,Teelichter


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke.........

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Dienstag, 19. Oktober 2010

Fortsetzung des ATC Überraschungstausch mit Nicole ........


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute möchte ich euch mal gerne wieder etwas über meinen ATC Überraschungstausch berichten. Denn die liebe Nicole und ich waren wieder fleißig und unser Tausch ist weitergegangen.

Nochmal kurz zur Erinnerung.

Ich hatte Nicole das Thema "Kinder" als neue Herausforderung gestellt.


Und hier kommt ihre Antwort .......


Und Nicole hat mir natürlich auch wieder ein neues Thema gestellt
und zwar hat sie sich "Weihnachten" überlegt, hier die ATC's von Nicole.


Geantwortet habe ich dann mit diesen ATC's


Und Nicole gleich eine neue Herrausforderung gestellt,
ich habe mir das Thema "Herbst" für Nicole überlegt.
ich bin mal auf ihre Antwort und ihr neues Thema gespannt..............


Für Heute sage ich Danke für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen, und bin sehr gespannt, wie euch die ATC gefallen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke.........

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure

Montag, 18. Oktober 2010

Mein Beitrag zur Challenge # 10 bei den "Kreativen Stempelfreunden" .......


Hallo meine lieben Blog Leser!


Es sind doch tatsächlich schon wieder 2 Wochen rum und es gibt eine neue Challenge bei "Kreative Stempelfreunden - Creative stamp friends".

Ich habe mich sehr gefreut, dass wieder so viele von euch bei der 9. Challenge mit so wundervollen Werken dabei waren. Ich würde mich natürlich freuen, wenn die 10. Challenge von euch auch so angenommen wird und ihr euch kreativ betätigt.

Diesmal gibt es ein Rezept für euch:

2 Knöpfe - Brads - Flowers


Also schaut bitte bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei und macht mit!

Es lohnt sich auch, denn diesmal gibt es von mir ein kleines Überraschungspaket.

Na, habe ich euch neugierig gemacht dann klickt unbedingt auf Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends!


So, nun aber zu meiner Umsetzung, mit der ich noch gerne bei der ISDI Gruppe 1 und beim Wochenstempeln der "Ruhrpott Stemplern" teilnehmen möchte.

Diesmal kommt die Vorgabe von der lieben Susanne und die liebe Moni hat beim Wochenstempeln die Aufgabe gestellt, dass es etwas mit Blumen sein soll.

Gleichzeitig möchte ich an folgender Challenge teilnehmen möchte.



Und so schaut der Sketch aus.....



So schaut meine Umsetzung aus.........


Mal näher ran.........
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel : Nellie Snellen Stempel, Stampin'Up!
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!
Designerpapier von ?
Farben: Memento"Tuxedo Black",
Stampin'Up!"Glutrot und olivgrün"
Stanzer: Floral Punch,Stampin' Up!
Embellishments:Spitze, Schleifenband, Brads, Flower,Knöpfe
Coloration: Copic


Danke fürs Schauen, ich hoffe euch gefällt meine "Karte" ein wenig.

Und vergesst nicht bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei zu schauen, ich würde mich sehr freuen!

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich wieder sehr freuen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Samstag, 16. Oktober 2010

Das 4. "Mini Squash Book".................


Hallo meine lieben Blog Leser!

Was für ein Wetter, nun kommt der Herbst aber mit großen Schritten.......und es ist schon so kalt........da hilft nur stempeln und basteln........

Wie versprochen möchte ich euch heute das "Mini Squash Book" zeigen, welches die liebe Susanne bei unserem Stempeltreffen von mir bekommen hat.



So schaut es von vorne aus................


so von Hinten..........


Und so, wenn man es aufklappt..........
auch hier habe ich zuerst den Hintergrund
in der Matschtechnik angefertigt
und dann eine Szene drauf gestempelt............
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes,Bettys Creations
und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Farbkarton
Stanzer: Stampin'Up!
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools, Küchenrolle,
Schleifenband


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend, also bis dann,Tschüss sagt eure



Freitag, 15. Oktober 2010

Mini Squash Book das Dritte.............


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal sage ich ganz, ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich habe mich sehr über eure lieben Worte gefreut. Ihr seid wirklich Spitze, Danke!

Auch möchte ich meine neuen Leser recht Herzlich auf meinem Blog begrüßen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern, vielleicht findet ihr ja die Ein oder Andere Inspiration und Anregung auf meinem Blog! Schön, dass ihr zu mir gefunden habt!

So nun aber zu etwas "Kreativem" von mir.

Wie versprochen möchte ich euch heute das "Mini Squash Book" zeigen, welches die liebe Nicole bei unserem Stempeltreffen von mir bekommen hat.



So schaut es von vorne aus................


so von Hinten..........



Und so, wenn man es aufklappt..........
auch hier habe ich zuerst den Hintergrund
in der Matschtechnik angefertigt
und dann eine Szene drauf gestempelt............
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes,Bettys Creations
und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Farbkarton
Stanzer: Stampin'Up!
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools, Küchenrolle,
Schleifenband


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Und in den nächsten Tagen zeige ich euch welches Mini Squash Book Susanne bekommen hat.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein guten Start ins Wochenende, also, bis dann,Tschüss sagt eure

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Teelichtkarten einmal herbstlich..............


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute möchte ich euch gerne zwei Teelichtkarten zeigen, die ich herbstlich gestaltet habe und wo ich ein wenig mit meinen Stampscapes experimentiert habe.

Teilnehmen möchte ich damit bei folgenden Challenge's.



Stampavie and more - "Herbst"

Dutch Dare Card Challenge - "TAGALICIOUS"

Timbroscrapmania Challenge - "Herbstliche Farben"

Take Time for You - "Herbst"



Und so schaut meine Umsetzung aus...............


Ein Blick auf die Rückseite.............


Und hier mal ein Blick auf die gestalteten Tags mit Stampscapes.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes,
Bettys Creations und Stampin'Up!
Farben: Archival "Jet Black"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Farbkarton
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools, Küchenrolle,
Schleifenband,Teelichter


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke.........

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure